Bericht von der Jungpflanzen-Aktion 2021

Unsere ersten freiwilligen Feldtage am Freitag, den 04.06. und Samstag, den 05.06. waren ein voller Erfolg!

Gemeinsam haben wie viel geschafft und vor allem gepflanzt: mehrere tausend junge Gemüse- und Kräuterpflänzchen – darunter Kohlrabi, Grünkohl, Weißkohl, Brokkoli, Knollensellerie, Porree, Dill, Schnittlauch, Petersilie und Paprika – haben wir in den Boden gebracht. Jetzt müssen sie nur noch schnell kräftig und groß werden, damit sie hoffentlich bald auf unseren Tellern landen können. Außerdem haben wir Unkraut gehackt, Wege begradigt, Sandsäcke befüllt und viele weitere Dinge, die unseren Gärtnerinnen sehr geholfen haben. Neben der Arbeit hatten wir selbstverständlich auch Zeit, einander etwas näher kennenzulernen, spätestens während der ausgedehnten  Mittagspausen. Es waren sehr schöne Tage mit euch!

Danke nochmal an alle fleißigen Helfer*innen aus dem Verein, wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.